Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

…warum es immer noch nicht mit deinen Vorsätzen „mehr Sport“ geklappt hat.

Du kennst es: am Anfang des Jahres funktioniert der gute Vorsatz „ich mache dieses Jahr mehr Sport“ perfekt. Man geht noch regelmäßig ins Fitnessstudio, Laufen oder Schwimmen. Doch lässt das bei sehr vielen, von Woche zu Woche nach. Warum ist das so?

1. Du kennst dein Ziel noch nicht genau und bleibst deswegen nicht dran

Meist kennt man sein genaues Ziel noch nicht und das macht es schwer, dran zu bleiben. Setze dir ein sinnvolles und erreichbares Ziel, wie zum Beispiel ein starker Rücken oder mehr Ausdauer um der Bahn hinterher zu rennen 😅

2. Die Motivation durch Social Media oder Gruppen

Hilft einem ungemein. Sobald man in einer Gruppe Sport betreibt, freut man sich am Erfolge der Anderen und motiviert sich gleich selbst dabei. So auch bei Instagram und Co.

3. Bekleidung die zur puren Power wird

Vor allem in der trüben Jahreszeit, kann farbige Sportbekleidung, wahre Wunder bewirken. Hier lautet mein Motto: Umso knalliger, umso besser!

4. Der richtige Trainingspartner

Kann dir Flügel verleihen und dir in den Allerwertesten treten 😉. Der große Vorteil, ihr habt mindestens zweimal in der Woche einen gemeinsamen Termin – SPORT! Ihr zieht euch gegenseitig von der Couch hoch, denn es fällt viel schwerer ab zu sagen, wenn dich dein Trainingspartner mitzieht.

5. Der richtige Weg zum durchhalten fehlt

Du kennst jetzt dein Ziel, aber welcher Weg führt dahin? Finde heraus was dir am meisten Spaß macht und dann erstelle dir einen realistischen Plan, der auch umsetzbar ist. Bei vielen ist die Motivation, gerade am Anfang, 250%. Hast du viele Wünsche und Ideen, schreibe dir alles auf und gehe alles Schritt für Schritt an. Am Anfang solltest du es auch nicht übertreiben und 1-mal pro Woche Sport einplanen. Steiger dich lieber von Woche zu Woche, so gewöhnt du dich dran und es wird zu Routine. Nach 6 Woche läuft es schon fast von alleine 😊

6. Wer nicht plant, hält nicht durch

Schreibe dir jeden SPORTTERMIN in dein Trainingskalender auf! Sport ist keine Option mehr, Sport ist jetzt ein fester Termin. Er ist genauso ein Termin, als würdest du zum Frisör oder Arzt gehen, den hälst du ja auch ein. Es gibt keine Frage mehr: Soll ich oder soll ich nicht! Und pass auf: ab jetzt wirst du dich nach jedem Training glücklich fühlen. Und genau das ist es doch, was du willst.

Damit du deine Termine immer im Blick hast, schenke ich dir ein Trainingsplan.

Mein Geheimtipp: Dein Training und die Laufstrecke sollte immer Abwechslungsreich sein. So kommt keine Langeweile auf und dir macht Sport auch noch in drei Monaten Spaß.

Nun auf zu den guten Vorsätzen 😄

Eure Ivi

Advertisements